You are currently viewing Chebakia / Griwach

Chebakia / Griwach

Chebakia / Griwach

Traditionelles Honiggebäck
pinit

Chebakia / Griwach

Zu Ramadan findet man sie in jedem marokkanischen Haushalt. Chebakia oder auch Griouach oder Mkharqa gennant, ist ein traditionelles Honiggebäck das aus Sesam, Orangenblütenwasser, Honig und Gewürze besteht. Traditionell verspeist man Chebakia mit Harira (marokkanische Ramadansuppe) zusammen.

Zunächst werden die Sesamsamen in eine beschichtete Pfanne geröstet und im Anschluß gemahlen.
Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit Sesam, Vanillezucker und Backpulver vermengen. Dann das Ei, das Öl, den Safran und die geschmolzene Butter hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Zum Schluß das Orangenblütenwasser nach und nach hinzufügen und alle Zutaten 5 Min. zu einem kompakten Teig verkneten. Den dann zu einer dicken Wurst formen und daraus kleine Portionen schneiden, anschließend in Firschhaltefolie wickeln und 20 Min. ruhen lassen. Wichtig! Der Teig muss immer luftdicht eingepackt sein, sonst trocknet der aus und lässt sich nicht verarbeiten!

Den Teig 1-2mm dünn ausrollen, mit einem gewellten Teigrädchen(s.Video), ein Rechteck schneiden und innerhalb des Rechtecks, drei parallele Schnitte machen, die 1cm vor dem Rand enden. Die Streifen abwechselnd nach oben und unten ziehen, dabei die Finger immer dazwischen gesteckt halten, die restlichen Streifen nach innen stülpen, sodass ein verschlungenes Knotenförmiges Gebilde entsteht. Die zwei Ecken an den Enden leicht zusammendrücken und die Streifen etwas drüberstülpen.(Die Videoanleitung ist ausführlich erklärt)
Die Chebakia zugedeckt auf ein Tablett legen und mit dem restlichen Teig fortfahren.

Das Öl in einem Topf erhitzen und gleichzeitig den Honig leicht erwärmen.
Chebakia im heißen Öl bei mittlerer Stufe 3 Min. goldbraun frittieren, nach dem Frittiergang sofort im Honigbad eintauchen und ca.5 Min. ziehen lassen. Zum Schluss auf einem Gitter oder im Sieb abtropfen lassen und mit Sesam bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit!

Eure Nadia❤️

[iframe id="https://www.youtube.com/embed/POkBTFNAv_w" align="center" maxwidth="560"]

Backzeit 122 min Schwierigkeit: Fortgeschritten

Ingredients

Ausserdem:

Magst Du dieses Rezept?

Leave a Comment