0 0
Vollkornbrot mit Tchicha

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Adjust Servings:
400g Weizenmehl
200g Dinkelvollkornmehl
400ml Wasser lauwarm
50g Tchicha Weizenschrot oder Gerstengrieß
35g Hefe frische
1 TL Salz
4 EL Olivenöl

Vollkornbrot mit Tchicha

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten, klebrigen Teig verkneten.
Wichtig: Das Wasser schrittweise in kleinen Mengen hinzufügen und zwischendurch immer 3-4 Min. kneten.
Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, muss der Teig 15 Min. geknetet werden.
Eine Kugel aus dem Teig formen, in eine Schüssel legen und mit einem Küchentuch abdecken. Für 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Dann jeweils ca. 120g schwere Kugeln aus dem Teig einteilen und rund schleifen.
Eine Teigkugel von der ungeschliefenen Seite mit den Fingern fassen, die geschliefene Seite bis zur Hälfte ins Wasser eintauchen und danach direkt in Weizenschrot o.ä. wälzen.
Auf ein Backblech legen und zu Brotleibe platt drücken und formen.
Brotleibe mit einem Messer kreuzweise einschneiden, mit einem Küchentuch bedecken und erneut für 30 Min. ruhen lassen.

Brote im vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze bei 180 C° 20-30 Min. backen.
Die Brote dann auf ein Küchentuch oder Kuchenrost zum abkühlen legen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Nadia

Atlas Küche

Zurück
Hssoua
Vor
Briouats gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse
Zurück
Hssoua
Vor
Briouats gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse

Kommentar schreiben