0 0
Rezzat al Qadi

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Adjust Servings:
600g Mehl
300ml Wasser lauwarm
1 TL Salz
250g Butter geschmolzen

Rezzat al Qadi

Der Turban des Richters

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Alle Zutaten bis auf die Butter 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten, dann eine Teigkugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 15 Min. ruhen lassen.
Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.
Teigkugel in gleichmäßige Stücke einteilen und mit einem Ausrollstab dünn ausrollen.
Dann auf Stufe 2 durch den Vorsatz einer Nudelmaschine drehen und anschließend den Abstand auf Stufe 3 verringern und wieder durch laufen lassen.

Den Teig danach durch den Spaghettie-Vorsatz drehen und in die geschmolzene Butter eintauchen.

Wichtig!
Alle Teigfäden müssen gut eingefettet werden, damit die nicht beim Backen zusammen kleben.

Nun die Teigfäden unter ständigem einfetten, um die Hand zu einem Turban aufwickeln(s. Video). Dann Rziza 10 Min. ruhen lassen und zu einem ca. 5mm flachen Fladen drücken.
Rziza in eine Pfanne oder auf einem Crêpemaker von beiden Seiten goldbraun backen.

Mit Honig übergießen und lauwarm mit marokkanischem Minztee genießen.

Ich wünsche einen Guten Appetit!

Eure Nadia

Atlas Küche

Zurück
Quiche mit Hähnchen & Gemüse
Vor
Tortilla de patatas
Zurück
Quiche mit Hähnchen & Gemüse
Vor
Tortilla de patatas

Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.