0 0
Mandel-Ghriba

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

500g Mandeln blanchiert & gemahlen
80g Butter geschmolzen
200g Zucker
3 Eigelbe
1 Ei
8g Backpulver
9g Vanillezucker
Abrieb von 1 Bio-Zitrone
3 EL Orangenblütenwasser
Ausserdem:
400g Puderzucker

Mandel-Ghriba

Marokkanisches Gebäck

Zutaten

  • Ausserdem:

Beschreibung

Teilen

Zunächst die blanchierte Mandeln mit dem Zucker sehr fein mahlen, so kann sich der Zucker besser auflösen und anschließend mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig kneten.

Aus den weichen Mandelteig ca. 20-30g schwere Kügelchen formen und sofort in Puderzucker wälzen. Die Mandelkugeln nochmal mit den Händen formen und den Puderzucker etwas einarbeiten, so bleibt der Puderzucker nach dem Backen besser haften.

Die Mandelkugeln auf ein Backblech legen, dass mit Backpapier ausgelegt ist und im vorgeheizten Ofen bei 150°C Umluft 20-25 Minuten backen. Sobald die typischen Risse auf der Oberflächen entstehen, weitere 5-7 Minuten backen, denn diese Mandel-Ghriba dürfen nicht zu braun werden, sie sollten eher eine goldgelbe Farbe bekommen.

Nach dem Backen die Ghriba auf ein Kuchengitter abkühlen lassen. Traditionell wird dieses Gebäck zum marokkanischen Minztee serviert.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Eure Nadia

Atlas Küche

Zurück
Ananas Mango Cocktail
Vor
Schoko-Mandel Gebäck
Zurück
Ananas Mango Cocktail
Vor
Schoko-Mandel Gebäck

Kommentar schreiben