0 0
Hähnchen Pastilla

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Adjust Servings:
1 ganzes Huhn 1,5 Kg
600g gehackte Zwiebeln
6 große Eier
6 El gehackte Petersilie
20ml Sonnenblumenöl
270ml Wasser
1/2 Tl Pfeffer
1Tl Salz
1 Tl Kurkuma
1/4 Tl Zimt
1,5 Tl Ingwer
1/2 Tl Safranfäden
1 Tl Smen geklärte Butter
500g Filoblätter
Ausserdem
200g blanchierte Mandeln
5 El Puderzucker
1/2 Tl Zimt
200g geschmolzene Butter
2 Eigelbe zum festkleben
Deko
2 El geröstete Mandelplättchen
etwas Honig
Puderzucker
Zimt

Hähnchen Pastilla

Marokkos beliebte Spezialität

Zutaten

  • Ausserdem

  • Deko

Beschreibung

Teilen

Zunächst den Safran ins Wasser geben so kann sich schonmal das Aroma entfalten. Das Öl in einem Topf erhitzen die Zwiebeln, das Fleisch, die Petersilie sowie das Smen und die Gewürze hinzufügen alles vermengen und 10 Min. dünsten lassen.
Anschließend mit dem Safran-Wassergemisch ablöschen und 35-40 Min. auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Nach der Garzeit das Fleisch aus dem Sud entnehmen, in eine Schüssel geben und mit Hilfe von zwei Gabeln vorsichtig vom Knochen lösen, teilweise auseinander zupfen.
Jetzt stelle ich den Herd auf hoher Stufe und lasse die Zwiebeln noch einkochen bis die Flüssigkeit verdampft, es sollte am Ende eine Kompott ähnliche Masse entstehen, diese gelegentlich rühren damit die Zwiebeln nicht anbrennen. Dann die Eier einzelnd unterrühren und kochen lassen bis die Masse keine Flüssigkeit mehr enthält und bei Seite stellen! Hier ist es wichtig, dass keine Flüssigkeit übrig bleibt, sonst wird der Filoteig durchnässt.

Die blanchierten Mandeln im vorgheizten Ofen bei 180°C 10-15 Min. rösten, dabei die Mandeln ständig wenden damit sie gleichmäßig geröstet werden. Alternativ geht dies auch in eine Pfanne mit wenig Öl. Mandeln nach dem Rösten abkühlen lassen.
Geröstete Mandeln mit Puderzucker und Zimt vermischen und im Mixer grob zerkleinern.

Beschichten:
Ein Dessertring(Ø10cm) oder ähnliches mit jeweils 2 Filoblätter ummanteln jedes einzelne Blatt komplett mit Butter bestreichen, die Mitte etwas eindrücken und folgendermaßen belegen:
1. Schicht(Boden) gehackte Mandeln
2. Schicht(Mitte) Eier-Zwiebelmischung
3. Schicht(Deckel) Hähnchenfleisch
Seiten und Kanten mit Eigelb und Butter bestreichen gut festkleben und Pastilla umgedreht auf ein Backblech legen. Wenn man die Pastilla umdreht sollte sich ganz oben die krokante Mandelschicht befinden.

Pastilla im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft 20-25 Minuten goldbraun backen.
Ich backe nur ein Teil der Pastilla, den Rest friere ich ein, dafür gebe ich die Pastillas in eine Gefrierdose lege dazwischen Backpapier luftdicht verschließen und einfrieren.
So sind sie bis zu 8 Monate im Gefrierfach haltbar.

Vor dem Servieren die Hälfte mit Puderzucker bestäuben und mit Zimt verzieren, die andere Hälfte bestreiche ich mit Honig und dekoriere sie mit Mandelplättchen.

Ich wünsche euch einen Guten Appetit und gutes Gelingen.

Eure Nadia❤️

Atlas Küche

Zurück
Crème Caramel Exotic
Vor
Cigare
Zurück
Crème Caramel Exotic
Vor
Cigare