0 0
Butterkekse mit Karamell

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Teig:
500g Mehl
100g Zucker
250g Margarine oder Butter weiche
1 TL Vanilleextrakt oder 8g Vanillezucker
1 Ei
1 Eigelb
5g Backpulver
1 Prise Salz
Füllung:
200g Milchmädchen oder fertigen Karamell Zubereitung von Karamell s. Video
Deko:
600 g Schokolade weiße & dunkele
1 EL Öl oder Palmin

Butterkekse mit Karamell

Zutaten

  • Teig:

  • Füllung:

  • Deko:

Beschreibung

Teilen

Zucker mit Margarine und Vanilleextrakt schaumig rühren. Dann Ei und Eigelb hinzufügen un rühren bis die Masse cremig wird.
Mehl mit Backpulver und Prise Salz vermengen und portionsweise zur cremigen Ei-Zucker Masse geben, mit den Händen zu einem weichen Teig kneten. Mit Firschhaltefolie bedecken und 10 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Teig ca. 4mm dünn ausrollen. Dann mit einer quadratischen Form (4cm groß) kleine Quadrate ausstechen und vorsichtig auf ein Backblech legen.

Kekse bei 180°C Umluft ca. 15 Min. backen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und 1 EL Öl oder Palmin unterrühren, so wird die Oberfläche leicht gläzend. Karamellmasse in einem Spritzbeutel mit Lochtülle umfüllen.
Die Kekse nach dem Backen abkühlen lassen und dann die Hälfte der Kekse umdrehen, sodass der Boden nach oben schaut und jeweils 1 Klecks Karamell mittig geben. Das 2. Keksstück als Deckel drauf geben und fest zusammen drücken.

Dann in geschmolzene Schokolade bis zur Hälfte eintauchen, fest werden lassen und evtl. mit geschmolzener Schokolade Verzierungen ziehen.

Kühl und luftdicht bleiben diese Kekse bis zu 4 Wochen haltbar.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Nadia

Atlas Küche

Zurück
Süße Apfel-Mssemen
Vor
Fekkas
Zurück
Süße Apfel-Mssemen
Vor
Fekkas

Kommentar schreiben