0 0
Bouchnikha

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Adjust Servings:
500g Mehl
80g Sesam geröstet & fein gemahlen
220ml Milch lauwarm
100g Butter weich
1/2 TL Salz
5g Backpulver
1 TL Anissamen gemahlen
1/2 TL Zimt
Ausserdem:
1,5kg Honig
Für die Deko 40g Sesam geröstet

Bouchnikha

Marokkanisches Ramadan Gebäck

Zutaten

  • Ausserdem:

Beschreibung

Teilen

Zunächst alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen, die Milch schrittweise hinzufügen und alles zu einem festen glatten Teig kneten.
Teig in 3 Kugeln einteilen dann in Frischhaltefolie oder Plastikbeutel verpacken und 15 Min. ruhen lassen.
Teigkugel wird zunächst zu einem graden Rechteck ausgerollt, dann durch die Nudelwalze(2x) gedreht.
1. Durchlauf auf Stufe 2, 2. Durchlauf auf Stufe 3. Zum Schluss den Spaghettievorsatz nehmen. Dann die “Spaghetties“ ganz vorsichtig und gerade auf die Arbeitsfläche legen.

Den Anfang des Teigstranges mit dem Zeigefinger und Daumen zukneifen, dann jeweils einen Abstand von 3-4cm frei lassen und wieder zukneifen(s. Video). Abstände schneiden, die Seiten erneut richten und auf ein Blech legen. Für 30 Min. lufttrocknen und dann im heißen Öl frittieren bis sie goldbraun werden. Nach dem Frittiergang im warmen Honig eintauchen und für 10 Min. im Honig eingetaucht lassen. Bouchnikha im Sieb geben abtropfen lassen und vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

Tipp!
Um diese Bouchnikhas länger haltbar zu machen, nach dem Backen abkühlen lassen, in Gefrierdosen aufbewahren und einfrieren. Die gewünschte Menge immer portionsweise auftauen, so bleiben die länger frisch besonders wenn man eine große Menge herstellt.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Nadia

Atlas Küche

Zurück
La Citronnade
Vor
Hssoua
Zurück
La Citronnade
Vor
Hssoua

Kommentar schreiben