0 0
Baqoula

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Adjust Servings:
800g frischen Spinat
1 handvoll Petersilie
1/4 Stück Salzzitrone
3 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1,5 TL Paprikapulver
1/4 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Pfeffer

Baqoula

Spinatsalat

Eigenschaften:

    Zutaten

    Beschreibung

    Teilen

    Zuerst wird der Spinat verlesen, gewaschen und trocken geschleudert.

    Den Spinat grob schneiden, die Knoblauchzehen fein hacken oder pressen und zum kleingeschnittenen Spinat geben. Spinat und Knoblauch in einem großen Topf geben, 20ml Wasser zugeben und auf mittlere Hitze solange kochen bis der Knoblauch weich wird.

    In der Zwischenzeit, das Fruchtfleisch von der Salzzitrone entfernen und fein hacken, die Petersilie ebenfalls hacken.
    Nach etwa 20 min. die gehackten Zutaten, das Olivenöl, sowie die Gewürze zum Spinat hinzufügen alles gut vermengen und solange kochen bis die komplette Flüssigkeit verdunstet ist.

    Zum Schluss das ganze mit Zitronensaft abschmecken und weitere 5 Min kochen lassen.

    Vor dem Servieren mit Salzzitronenstreifen und Oliven garnieren.

    Bon Appétit 🙂

    Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen

    Eure Nadia

    Atlas Küche

    Zurück
    Qotban – marokkanischer Kebab
    Vor
    Lfoul Mchermel – marinierte Bohnen à la marocaine
    Zurück
    Qotban – marokkanischer Kebab
    Vor
    Lfoul Mchermel – marinierte Bohnen à la marocaine